Noch 10 Tage trennen uns von dem „Tag der Liebenden“…
Dieser seltsame Tag, der dem christlichem Märtyrer Valentin von Terni gewidmet ist, der Menschen denen es verboten war zu heiraten trotzdem getraut hat und dessen Ehen unter einem besonders gutem Stern stehen ließ, zwingt uns nun in kommerzieller Weise unsere Lieben zu beschenken.

Singles behaupten der Valentinstag sei ihnen egal, obwohl jeder weiß, dass sie gerade an diesem Tag erinnert werden wie schön die Zweisamkeit sein kann… Was besonders frustriert… Glaubt mir.
Paare in einer längeren Beziehung behaupten, der Valentinstag sei nicht wichtig, da man auch an jedem anderem Tag im Jahr zeigen könnte wie sehr man sich liebt.

Aber wieso sollte man das tun? Der Valentinstag bietet doch die beste Gelegenheit dazu und erinnert die Herren der Schöpfung durch Kommerzialisierung des Feiertages, daran ihre Beziehung nicht als Selbstverständlich zu sehen und ihren Frauen die Treue und Aufmerksamkeit zu belohnen. Auch wenn man behauptet der Valentinstag sei einem nicht wichtig, freut man sich ungemein, wenn man an diesem Tag ganz besonders lieb gehabt wird.

Wir erwarten aber keine herzförmig bedruckten Kissen mit 4-eva you & me love love love, oder ein Mousepad mit einer Fotokollage und 1000 Herzen, ganz ehrlich auf so einen Kitsch hat doch niemand Lust und wer würde so etwas Hässliches tatsächlich benutzen? Vor allem in der Öffentlichkeit…

Wir wünschen uns etwas schönes, dezentes, eine kleine Aufmerksamkeit, bei der wir wissen, es wurde an uns gedacht, keine billige Abfertigung aus dem Supermarkt oder Fotodruckladen.


Deshalb haben wir, von 50/50 eine Auswahl der wirklich besten Valentinstagsgeschenke erstellt, rechtzeitig um sie noch pünktlich zum 14.02. zu erhalten und zu verschenken.

1. Wie wäre es mit einem gemütlichem Abend zu zweit? Ein Wein, Schokolade, Kerzen, ein Film (kein Actionfilm! Batman bleibt bitte in Gothamcity und kümmert sich um Catwoman, es muss keine Liebesschnulze sein, aber ich habe noch nie eine Frau gesehen, die gesagt hat sie fände nichts romantischer als Actionhelden)… Klingt für dich vielleicht nicht so verlockend, aber für uns Frauen schon.
Und bitte kauft zur Abwechslung oder zur Feier des Tages mal einen Film, statt ständig irgendwelche Streams aus dem Internet zu laden, die sowieso nicht funktionieren oder Ewigkeiten brauchen bis sie sich abspielen lassen. Sonst meinetwegen, aber heute besser nicht.







2. Kannst du kochen? Dann verwöhn uns doch, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Ich wünsch mir ein Drei Gänge Menü im Kerzenschein, mit begleitendem Wein und angenehmer Lounge Musik.







3. Diamonds are a girls best Friend, es müssen ja nicht gleich Diamanten sein, aber dezenter Schmuck, erinnert uns täglich an dich und wir können damit angeben…
Aber bitte wirklich dezent und keine riesen Klunker, damit läufst du Gefahr, dass es uns nicht gefällt und wir aussehen wie ein weiblicher Abklatsch von Riff Raff.






4. Was gibt es schöneres als ein entspannendes Bad, danach eine wohltuende Massage, kombiniert mit entspannender Musik und Süßem?







5. Ein spannendes Buch für Literatur Liebhaber







6. Übrigens: Eine Kombination aus allen aufgeführten Sachen wäre der Perfekte Valentinstag. Für alle Berufstätigen oder Studenten, haben wir trotzdem eine Auswahl an Kleinigkeiten zusammen gestellt, die wirklich Wünschenswert sind.


Alle Valentinsgeschenke anschauen